Kinderbetreuung im Ausland – als Au-pair nach USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Australien…

Du magst Kinder, kannst gut mit Ihnen umgehen und übernimmst gerne Verantwortung?
Wenn du das mit einem Auslandsaufenthalt verbinden möchtest, ist das Au-Pair-Programm vielleicht genau das Richtige für dich! Ein Au-pair Aufenthalt verbindet das Leben in einer neuen Kultur und die Arbeit mit Kindern optimal. Du lebst in der Gastfamilie, bekommst Taschengeld, Kost und Logis erstattet und bist für die Kinderbetreuung und leichte Hausarbeiten rund ums Kind zuständig. Oft ist auch noch ein Sprachkurs dabei und deine Versicherungen sowie evtl. die Anreise werden übernommen.

Was solltest du mitbringen?

Die Betreuung der Kinder ist unterschiedlich und hängt davon ab, ob du für kleine oder schulpflichtige Kinder verantwortlich bist. Ganz wichtig dabei ist, dass du zuverlässig, geduldig und offen bist und Spaß am Umgang mit Kindern hast.
In der Regel benötigst du einen Führerschein sowie Kenntnisse in der Fremdsprache sowie Erfahrung in der Kinderbetreuung.
Du findest, das passt zu dir?

Noch Fragen?

Bist dir aber noch unsicher oder hast Fragen bspw. zu der hohen Anzahl an Betreuungsstunden, die du für Au-pair in den USA mitbringen solltest? Oder du brauchst einfach mal eine unabhängige Meinung zum Überdenken oder auch um Alternativen zu finden?
Wir unterstützen dich dabei, den richtigen Weg zu finden. Als Stuttgarter Partner des Eurodesk-Netzwerks beraten wir unabhängig, kostenlos und umfassend.

Melde dich und vereinbare einen Termin bei unserer individuellen Auslandsberatung.

Fotonachweis:
freestocks-photos – pixabay.com, CC0

Adresse

Jugendagentur Stuttgart
Eichstr. 8 (Rückgebäude Eberhardstr. 6a)
70173 Stuttgart
jugendagentur.net

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Print Friendly, PDF & Email