Vive la France – mit dem Deutsch-Französischen Freiwilligendienst auch für dich möglich

Der deutsch-französische Freiwilligendienst ist ein Programm, das seit 2006 durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) koordiniert wird. Wichtiges Merkmal des Freiwilligendienstes ist Gegenseitigkeit. Das heißt ein deutscher und ein französischer Verein entsenden und empfangen gleichzeitig je eine _ n Freiwillige_ in der Regel für zwölf Monate.

Für alle sozial Engagierten ab 18 Jahre

Teilnehmen kannst du, wenn du zwischen 18 und 25 Jahren alt bist und Interesse daran hast, dich für gemeinnützige Arbeit in Frankreich zu engagieren. So werden In französischen Vereinen Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Kultur, Umwelt, Soziales oder Sport angeboten.
Wie bei jedem geförderten Freiwilligendienst hast du auch hier nur geringe Kosten. Während des Aufenthaltes in Frankreich bekommst du ein Taschengeld sowie Geld für Unterkunft und Verpflegung. Zudem hast du die Möglichkeit ein Sprachkursstipendium für einen Intensivsprachkurs von vier bis sechs Wochen über das DFJW zu beantragen.

Interessiert?

Du möchtest mehr dazu wissen? Gern kannst du dich mit all deinen Fragen an uns wenden.
Wir helfen dir deinen Weg nach Frankreich zu finden. Als Stuttgarter Partner des Eurodesk-Netzwerks beraten wir unabhängig, kostenlos und umfassend.

Melde dich und vereinbare einen Termin bei unserer individuellen Auslandsberatung.

Fotonachweis:
VIVIANE6276 – pixabay.com, CC0

Adresse

Jugendagentur Stuttgart
Eichstr. 8 (Rückgebäude Eberhardstr. 6a)
70173 Stuttgart
jugendagentur.net

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Print Friendly, PDF & Email