Partner & Netzwerke

Die Jugendagentur Stuttgart versteht sich als zentrale Anlaufstelle und Netzwerk für junge Leute. Wir arbeiten stets intensiv daran die Kooperationen und Partnerschaften auszudehnen und zu vergrößern.
Hier listen wir einige unserer aktuellen, dauerhaften oder inzwischen ehemaligen Partner auf

Bundesagentur für Arbeit

Mit der Bundesagentur für Arbeit kooperiert die Jugendagentur Stuttgart bereits seit vielen Jahren auf vielfältige, dynamische und unterschiedliche Art und Weise.

Aktuell ist der Austausch und die Zusammenarbeit mit dem Team Akademische Berufe und dem Berufsinformationszentrum (BIZ) Stuttgart an vorderster Stelle zu nennen.

Regelmäßig sind wir mit Referaten und Workshops zum Thema Auslandsaufenthalte/ Gap-Year vor Ort.

Viele Jahre haben wir als Teil der Vertieften Berufsorientierung (VBO) zahlreiche Workshops an Stuttgarter Schulen zum Thema „Online-Bewerbung“ gegeben. Diese wurden durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert.

Eurodesk

Die Jugendagentur Stuttgart ist seit Beginn 2014 offizieller Eurodesk-Partner.

Eurodesk ist ein europäisches Informationsnetzwerk mit Koordinierungstellen in 33 Ländern und über 900 lokalen Servicestellen. In Deutschland arbeitet Eurodesk mit über 40 regionalen und lokalen Partnern zusammen. Ziel des Netzwerkes ist es, Jugendlichen und Multiplikatoren der Jugendarbeit den Zugang zu Europa zu erleichtern.

Eurodesk informiert Fachkräfte, die mit jungen Menschen arbeiten, zu nationalen und europäischen Förderprogrammen in den Bereichen Europa, Jugend, Mobilität, Bildung, Kultur, Sport. Jugendliche beraten wir über die verschiedenen Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen. Auf der Website www.rausvonzuhaus.de können sich junge Menschen z.B. über Freiwilligendienste, internationale Jugendbegegnungen, Jobs und Praktika, Schulaufenthalte und Au-pair-Programme informieren.

Da Eurodesk vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend und von der EU-Kommission gefördert wird, ist der Service ist kostenlos, neutral und trägerübergreifend.

hopp infomedia verlag

Die Jugendagentur Stuttgart gibt zusammen mit dem hopp infomedia verlag die Arbeitsbroschüre „Zukunft… nur mit Ausbildung!“ heraus.

Die Broschüre wird über das Schulverwaltungsamt an allen relevanten Stuttgarter Schulen verteilt und dient als Arbeitsmittel zur Berufsorientierung.
Ebenso erreicht die Auflage von 10.000 verteilten Exemplaren junge Menschen über Jugendhäuser, Schulsozialarbeiter_innen, versch. Patenprogramme und natürlich über uns.

Jugendamt Stuttgart

Mit dem Jugendamt Stuttgart sind wir in vielfältiger Weise in Kooperation oder im Austausch.

Über die Handlungsfeldkonferenz (HFK) Mitte sind wir mit anderen Einrichtungen und Trägern vernetzt.

Mit der Dienststelle Kinderförderung und Jugendschutz arbeiten wir regelmäßig zusammen, z.B. bei den KinderKrimiWochen.

Jugendherberge Stuttgart International

Mit der Jugendherberge Stuttgart International verbindet uns eine lange Partnerschaft bezüglich unseres beliebten Stadtspiels mit Herz. Viele der Gruppen und Schulklassen nutzen das Angebot über die Jugendherberge und finden so ein attraktives und passendes Angebot während ihres Aufenthalts in Stuttgart.

Jugendnetz/ Jugendstiftung Baden-Württemberg

Die Jugendagentur Stuttgart ist seit 2002 in das Netzwerk der Jugendagenturen in Baden-Württemberg eingebunden.

In Jugendagenturen beraten erfahrene Sozialpädagogen Jugendliche bei allen jugendrelevanten Fragen und verweisen sie bei Bedarf an spezialisierte Beratungsstellen.

In allen 44 Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg gibt es Jugendagenturen. Die regionalen Jugendagenturen gibt es seit Ende der 1990er Jahre. Aufgebaut wurden sie im Rahmen des Innovationsprogramms des Landes Baden-Württemberg von der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Partner:
– Land Baden-Württemberg
(bis 2010: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg,
inzwischen: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg)
– Jugendstiftung Baden-Württemberg

Das Jugendnetz Baden-Württemberg ist eine Gemeinschaftsaktion der großen landesweiten Organisationen der Jugendarbeit in Baden-Württemberg. Alle Inhalte des Jugendnetzes orientieren sich deshalb an Angeboten, Leistungen und Möglichkeiten von Vereinen, Treffs und anderen Trägern der Jugendarbeit.

Zudem sind wir Ansprechpartner und Verteilstelle des Qualipass Baden-Württemberg für die Landeshauptstadt Stuttgart und sitzen im Expertenkreis Qualipass.

Jugendrat Stuttgart

Die Kooperation mit dem Stuttgarter Jugendrat ist langjährig und vielfältig.

Die Jugendagentur Stuttgart (ehemals tipsntrips) entwickelte bspw. die Jugendrats-Wahkampagne „Mitbestimmer“ zusammen mit dem „Gesamtstädtischen AK Stuttgarter Jugendrat“ und der Koordinierungsstelle und unterstützt in unregelmäßigen Abständen die Öffentlichkeitsarbeit und PR-Tätigkeiten des AK Jugendrat.

Das internationale Jugendbeteiligungsprojekt „Youth Democracy – learning an doing“ wurde in Stuttgart zusammen mit dem AK Stuttgarter Jugendrat und weiteren Partnern zweimal durchgeführt. Viele jugendliche Beteiligte kamen aus dem AK Stuttgarter Jugendrat.

Jugendwerk der AWO

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist eine wichtige Aufnahme- und Entsendeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD/EVS) bzw. das Europäische Solidaritätskorps (ESK).
Die Veranstaltung Go4Europe, die regelmäßig bei uns stattfindet, wird gemeinsam geplant und durchgeführt.
Die Zusammenarbeit und der Austausch findet ganzjährig statt.

Jugendpresse Baden-Württemberg (JPBW)

Die Zusammenarbeit mit der Jugendpresse Baden-Württemberg ist vielfältig. Die Jugendagentur Stuttgart bietet der JPBW u.a. Räume für Treffen und Workshops unterschiedlichster Art an.

NERO/ NEROkidz

Die Jugendagentur kooperiert mit NERO, dem Netzwerk Engagierter Rechtsanwälte für Opferschutz.

Die offene Rechtssprechstunde NERO/ NEROkidz findet in unseren Räumlichkeiten und in Kooperation mit dem Träger PräventSozial statt.

rds

Der rds – Reisedienst Deutscher Studentenschaften GmbH – ist der autorisierte Herausgeber der ISIC und IYTC für die Bundesrepublik Deutschland.

Als Stuttgarter Ausgabestelle der ISIC und IYTC verbindet die Jugendagentur Stuttgart eine über jahrzehntelange Partnerschaft mit dem rds.

Stadtbibliothek Stuttgart

Mit der Stadtbibliothek am Mailänder Platz kooperiert die Jugendagentur Stuttgart regelmäßig.
Beispielsweise sind wir mit Referaten zum Thema Auslandsaufenthalte, Workshops zur Online-Berwerbung oder mit dem Berufecoach immer wieder vor Ort.

StadtGestalten

Der Austausch mit „Die StadtGestalten“ ist lebendig und vielfältig. Die Jugendagentur Stuttgart bietet den StadtGestalten u.a. Räume für Treffen, Teamsitzungen und Workshops an.

Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg)

Die Jugendagentur Stuttgart ist eine Einrichtung der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg).
Die stjg ist der größte Freie Träger für offene Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland.
Das Netzwerk der stjg umfasst 41 Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Stuttgart. In Kooperation mit Schulen realisiert die stjg Schulsozialarbeit, Projekte im Übergang von der Schule in den Beruf sowie vielfältige Bildungs- und Betreuungsangebot an Schulen, vom Hort an der Schule bis zu Ferienbetreuungsangeboten. Verschiedene Projektbüros bieten den Stuttgarter Kindern und Jugendlichen zusätzliche Angebote, Hilfestellungen sowie Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Zusätzlich ist die stjg Träger von Familien- und Stadtteilzentren sowie Personalträger von 20 Jugendfarmen und Abenteuerspielplätzen.

Innerhalb dieses Netzwerkes arbeitet die Jugendagentur Stuttgart kooperativ mit zahlreichen Einrichtungen, Projektbüros und Kolleginnen und Kollegen, insbesondere in der ‚Region Mitte-Filder‘, intensiv zusammen.

Süddeutsche Jugendinformationszentren

Die großen Jugendinformationszentren in Süddeutschland haben sich 1997 zu einem regionalen Verbund zusammengeschlossen, um damit in ihrem direkten Umfeld eine Plattform zum fachlichen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung zu ermöglichen. Ziel ist die gemeinsame Interessenvertretung, die praxisnahe Nutzung von Synergien und eine fachlich-konzeptionelle Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes Jugendinformation, sowie eine Qualifizierung/ Fortbildung der in der Jugendinformationsarbeit tätigen Mitarbeiter_innen. Der Verbund zeichnet sich durch regelmäßig stattfindende Arbeitstreffen und einer jährlichen Fachtagung aus. Dies geschieht in Kooperation und Förderung durch das Institut für Jugendarbeit Gauting und der landeszentralen Fortbildungseinrichtung des Bayerischen Jugendrings (BJR).

Im Verbund arbeiten bisher folgende Einrichtungen zusammen:

aha – Tipps & Infos für junge Leute Ravensburg

Cafe Abdate – Jugendinformation Aschaffenburg

JIZ München – Jugendinformationszentrum München

Jugend Information Nürnberg

mobflo – Jugendinformation Flörsheim

tip – Jugendinformation Augsburg

Jugendagentur Stuttgart

Welthaus Stuttgart e.V.

Mit dem Welthaus organisieren wir immer wieder gemeinsame Veranstaltungen, z.B. zum Thema „weltwärts“ – dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst. Die Veranstaltungen finden sowohl bei uns als auch im „Globalen Klassenzimmer“ im Welthaus statt.

Fotonachweis:
geralt – pixabay.com, CC0

Adresse

Jugendagentur Stuttgart
Eichstr. 8 (Rückgebäude Eberhardstr. 6a)
70173 Stuttgart
jugendagentur.net

Jugendagentur Stuttgart
Eichstr. 8 (Rückgebäude Eberhardstr. 6a)
70173 Stuttgart

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.