Ghost Island – Teil 3

Eine Geschichte unserer BLOGOUT-Redakteurin Selin (14 Jahre)

Teil 3/4

Luck zeig mal wie das geht [Okay ALTER LÜMMEL, DU FAULPELZ! Gib mir zwei Ghostcoke-Getränke!]

Der Ofen fing an zu husten, man dachte er würde gleich explodieren. Doch der Ofen beruhigte sich und er öffnete die Augen.

Ich erschreckte mich und ich fiel übers Sofa. Ich sagte: [Aua!]

Der Ofen fing an zu sprechen: [Luck wenn du mich noch einmal mich als einen blöden…]

[Blödmann, du Fettsack, mach einfach!] [Entschuldigung Luck, hier! ] [Äh Anna wo bist denn du?]  [Hier unten! Aua !!]

[Oh sorry, eins, zwei, drei Besensack vorbei! Wie hast du das angestellt, dass meine Putzkolonne angeht?]

[Weiß ich nicht!] [Siri beantwortet deine Fragen]

[Aaaaaah!] [Aaaaaah steht nicht in deinen Kontakten!]

Luck sagt: [Danke Siri und Tschüss du Lappen! Ups!]

Viele Lappen fallen auf uns.  [Ey wo ist meine Kamera? Was passiert hier gerade? Warte dieser Teil gehört nicht in diese Geschichte, Luck. Du bist  so ein Fischgesicht!]

[Haha das geht ja wirklich, wenn ich das sage. Luck du bist ein Mamut mit einem Hundekopf. Haha, was, wie, wo kommen auf einmal die hellen Lichter her? Warte, nein, ich will noch nicht von Ghost Island gehen. Neeeein, stattdessen sitze ich in der Schule und “willkommen zurück Langeweile”.]

Oh Herr Walschiss schaut mich argwöhnisch an. [Ähm oh ich muss los Fisch und ich starte jetzt  Teil zwei. Hm.. ach Herr Walschiss sagen Sie dem Herrn Direktor, dass ich jetzt mein Abi habe und ich komme nicht mehr.]

[ Du bleibst hier Anna! Außerdem bis du erst in der siebten Klasse. Du bleibst schön hier!]

[Boah ey!]

Fortsetzung folgt!

Illustration: Selin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.