Qualipass ausfüllen

Qualipass Baden-Württemberg

Wie weiß ich eigentlich alle meine Tätigkeiten, Praktika und Ehrenämter nach, um sie bei Bewerbungen oder meiner persönlichen Berufsorientierung präsent und gut sortiert zu haben?

Natürlich mit dem Qualipass!

Der Qualipass dokumentiert deine Stärken. In der Dokumentenmappe werden Bescheinigungen vom Betriebspraktikum, Ferien- oder Babysitterjob, von der Arbeit als Jugendleiter:in oder Trainer:in, Engagement in der SMV oder beim Schulprojekt, vom Auslandsjahr, Tanzprojekt, Computer- oder Comic-Kurs gesammelt. Also alles, was nicht im Zeugnis steht, was bei der Bewerbung aber trotzdem wichtig ist.

Das sagen erfahrene Qualipassbesitzer:innen:

Gudrun K. (17): „Ich habe meinen Qualipass von meiner Klassenlehrerin vor fünf Jahren bekommen und seitdem alles dort gesammelt, was ich gemacht habe. Es ist eine tolle Übersicht geworden. Ich hätte gar nicht gedacht, dass ich schon so viele Dinge gemacht habe. Das ist ein gutes Gefühl.“

Kevin M. (15): „Mein Qualipass hat einen festen Platz im Regal bei den Schulsachen. Anfangs wusste ich gar nicht, was ich damit machen soll, aber seit mir die Nutzung in der Jugendagentur Stuttgart erklärt wurde finde ich immer mehr Stellen, die mir ein neues Zertifikat mit meinen Stärken ausfüllen können.“

Rebecca H. (20): „Nach dem Abi habe ich mich auf ein Au Pair in den USA beworben. Der Qualipass half mir, die vielen Stunden, die ich im Laufe der Jahre als Babysitter verbrachte und so die Qualifizierung als Au-pair bekam, auf einfach und saubere Weise nachweisen konnte. Und das Jahr in New York City war unvergesslich. Dank Qualipass“.

Es gibt ihn seit 2001 und wird in ganz Baden-Württemberg verteilt und verwendet.

Was sagt der Qualipass über mich aus?

Der Qualipass Baden-Württemberg richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren und dokumentiert Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne, die durch Praktika, Vereinsmitarbeit, Schülerinitiativen, Auslandsaufenthalte, Nachbarschaftshilfe oder vergleichbare Tätigkeiten erworben wurden. In den Qualipass gehört dein Engagement im Jugendhaus, im Verein, in der Kirche, bei Schulprojekten, Seminare und Kurse, Ferienjobs, Auslandsaufenthalte und vieles mehr.

Du willst dich bewerben? Dann solltest du auf alle Fälle zeigen, was du alles kannst und nicht nur was im Zeugnis steht. Ein guter und aussagekräftiger Tätigkeitsnachweis aus dem Qualipass könnte dein ganz besonderes Bewerbungsplus sein!

Der Qualipass wird vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Jugendstiftung herausgegeben.

Gut informiert zum Berufsstart

Es gibt über 450 verschiedene Ausbildungsberufe und nicht nur die viel gefragten Top 10. Zu jedem Beruf gibt es vielfältige interessante Alternativen. Umso wichtiger ist es, dass du dir ein Bild von den unzähligen Möglichkeiten machst und Berufe auf ihre Passgenauigkeit für dich abklopfst. Viele ganz praktische Anregungen dazu bieten die neuen Ergänzungsseiten „Gut informiert zum Berufsstart“ aus dem Qualipass.

Das erwartet dich auf den Seiten:

  • Ideen zum Stöbern in der Berufswelt.
  • Online-Adressen zur Berufswahl, zu Ausbildungsplatzdatenbanken und rund um die Bewerbung.
  • Hier kannst du festhalten, was du alles schon gemacht hast – vom Bewerbungsseminar, über Besuche beim BIZ, bei Kammern, Betrieben oder Ausbildungsmessen bis zum Girls’/ Boys‘ Day. Die Felder kannst du selber ausfüllen oder dir ausfüllen lassen. Damit siehst du auf einem Blick, wie aktiv du das Thema Berufsstart angehst und was du vielleicht noch unternehmen kannst.

Die Seiten „Gut informiert zum Berufsstart“ kannst du auf www.qualipass.de > „Jugendbereich“ ausdrucken und dann in deinen Qualipass einheften.

Kauf & Versand

Einzelne Qualipassmappen können bei uns zu den Öffnungszeiten zum Preis von € 2,- (Barzahlung) abgeholt werden. Einen Versand bieten wir nicht an.

Größere Mengen beziehst du bitte über: jugendstiftung.de/onlineshop/qualipass-fuer-jugendliche

Fotonachweis:
Marc Doradzillo © + Jugendstiftung Baden-Württemberg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.