Rechtsinfo NERO und NERO U21

NERO ist ein Zusammenschluss von Anwält:innen, die sich für den Opferschutz und für Rechte von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Sie engagieren sich innerhalb dieses Netzwerks ehrenamtlich und teilen sich die Sprechstunden und Rechtsinfos in Stuttgart, Böblingen und im Rems-Murr-Kreis untereinander auf.

NERO steht für „Netzwerk engagierter Rechtsanwält:innen für Opferschutz“. In der NERO-Beratung können Opfer von Gewalttaten und ihre Bezugspersonen kostenfrei rechtliche Informationen erhalten.

NERO U21 berät Kinder und Jugendliche bis 21 Jahren zu Fragen in allen Rechtsgebieten.

Junge Täter:innen und Opfer können also strafrechtlich oder zivilrechtlich erste Fragen klären und mögliche nächste Schritte besprechen.

Die Rechtsinfos/ Sprechstunden sind vertraulich, persönlich, unbürokratisch und kostenlos. Es bedarf einer vorherigen Terminvereinbarung!

AKTUELLES/ CORONA

Die Sprechstunde in Stuttgart findet in Präsenz und/oder telefonisch statt.

Während der Corona-Pandemie gelten unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Bitte beachte dazu unsere Seite: jugendagentur.net/hygienekonzept

NERO

Netzwerk Engagierter Rechtsanwält:innen für Opferschutz – kurz: NERO

NERO versteht sich als Anlaufstelle für Opfer von Sexualdelikten und anderen Gewaltstraftaten. Ziel ist es unbürokratisch über Opferrechte aufzuklären, Wege zu verkürzen und Richtungen zu weisen.

Hier bekommt man schnell, persönlich, kostenlos und anonym Hilfe zu folgenden Fragen:

  • Soll ich eine Strafanzeige machen?
  • Welche zivilrechtlichen Schutzmaßnahmen gibt es?
  • Welche Unterstützung kann ich im Gerichtsverfahren bekommen?
  • Welche Opferschutzmaßnahmen gibt es?
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
  • Was wird von Opfern, Zeuginnen und Zeugen erwartet?
  • Kann mich jemand zur Aussage begleiten?
  • Kann ich kostenlos eine:n Anwält:in haben?

NERO U21

NERO U21 – Rechtsinformationen für junge Menschen bis 21 Jahre

NERO U21 – Netzwerk engagierter Rechtanwält:innen für Kinder und Jugendliche – versteht sich als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche bei rechtlichen Problemen und Konflikten.

Steckst du in der Klemme? Kennst du deine Rechte?

Hast du Probleme oder Konflikte…

  • in deiner Schule?
  • in deiner Familie?
  • in deiner Freizeit?
  • mit der Polizei oder mit dem Gesetz?
  • oder einen Polizei-/ Gerichtstermin?

Dann komm in die Sprechstunde!
Hier bekommst du schnell, persönlich, kostenlos und vertraulich Hilfe.

Beratungstermine Stuttgart

Termine 2021

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr

Januar:
13.01. | 27.01.
Februar:
10.02. | 24.02.
März:
10.03. | 24.03.
April
14.04. | 28.04.
Mai:
12.05. | 26.05.
Juni:
09.06. | 23.06.
Juli:
14.07. | 28.07.
August:
11.08. |  25.08.
September:
08.09. | 22.09.
Oktober:
13.10. | 27.10.
November:
10.11. | 24.11.
Dezember:
08.12. | 

(An Feiertagen oder Schließtagen fällt die Sprechstunde aus.)

Die Sprechstunde findet in der Jugendagentur Stuttgart statt.

ACHTUNG: Für die Sprechstunde muss man sich telefonisch voranmelden!

Beratungstermine Böblingen

An folgenden Terminen findet die Rechtsinfo/ Sprechstunde von NERO und NERO U21 in Böblingen statt:

NERO-Sprechstunde von 16.00 bis ca. 17.40 Uhr bei thamar (Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt)

thamar, Stuttgarter Straße 17, 71032 Böblingen, Telefon: 07031/ 22 20 66

März:Juni:September:Dezember:


NERO-/NERO U21-Sprechstunde von 18.00 bis ca. 19.00 Uhr im casa nostra Zentrum für Jugendkultur.

casa nostra Zentrum für Jugendkultur, Calwer Straße 4, 71034 Böblingen, Telefon: 07031/ 669 52 61

März:Juni:September:Dezember:

Beratung im Rems-Murr-Kreis

Der telefonische Kontakt zu den NERO-/NERO U21-Anwält:innen im Rems-Murr-Kreis kann entweder über das

Familienzentrum Schorndorf
Karlstraße 19, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181/ 88 77 00

oder über die

Anlaufstelle gegen sexualisierte Gewalt
Bahnhofstraße 64, 71332 Waiblingen
Telefon: 07151/ 501 14 96
anlaufstellegsg@rems-murr-kreis.de

hergestellt werden.

FAQ - Stuttgart

Was ist der Unterschied zwischen NERO und NERO U21?
NERO ist ein Angebot für Opfer von Sexualdelikten und anderen Gewaltstraftaten. Es gibt keine Alterbeschränkung. NERO U21 schränkt den Inhalt des Rechtsgebiets nicht ein, ist aber nur für Menschen bis 21 Jahre offen.

Muss ich mich für die Sprechstunde anmelden?
Ja, das ist zwingend erforderlich. Nur wer einen Termin vorher (z.B. telefonisch) vereinbart hat, kann die Beratung in Anspruch nehmen.

Warum findet die Sprechstunde nur 2x im Monat statt?
Die NERO-Anwält:innen gestalten die Sprechstunde ehrenamtlich, ohne Aufwandsentschädigung. Sie engagieren sich somit in ihrer Freizeit und können nicht (noch) öfter vor Ort sein.

Für wen ist das Angebot gedacht?
Für junge Menschen bis 21 Jahre und für Opfer von Sexualdelikten und anderen Gewaltstraftaten (ohne Altersbeschränkung) aus der Region Stuttgart, die sich zum ersten Mal um ihr rechtliches Thema kümmern wollen oder müssen.

Ist das Angebot wirklich kostenlos?
Ja. Es handelt sich dabei um ein Erstgespräch, in dem die wichtigsten Fakten ge- und erklärt und die nächsten Schritte besprochen werden. Sofern der Wunsch besteht, dass ein:e Anwält:in beauftragt werden soll, findet das außerhalb dieses Angebots statt. Die Wahl der Anwältin oder des Anwalts ist dabei völlig frei.

Gibt es eine Wartezeit in der Sprechstunde?
Wir sind bemüht, die Sprechstunde so reibungslos und effizient wie möglich zu gestalten. Dennoch können Wartezeiten entstehen, z.B. durch Unpünktlichkeit, Vergessen von 3-G-Nachweisen, längere Beratungsgespräche usw. Bringen Sie daher bitte etwas Geduld und genügend Zeit mit.

Corona – Hygiene- und Schutzmaßnahmen
Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygienevorschriften! Ohne 3-G-Nachweis kein Einlass!

Wer sind die Anwält:innen?
Das Netzwerk Engagierter Rechtsanwält:innen für Opferschutz – kurz NERO – besteht aus etwa 15 Rechtsanwält:innen aus der Region Stuttgart. Sie haben unterschiedliche Fachgebiete (Strafrecht, Opferrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht etc.) und sind neben Stuttgart auch in BB und WN erreichbar. Alle vereint insbesondere das Engagement für den Opferschutz.

Wer trägt das Angebot?
Im Prinzip tragen die NERO-Anwält:innen das Angebot selbst. Tatkräftig unterstützt (bspw. Organisation, Räume, Infrastruktur, Öffentlichkeitsarbeit, Coaching/Fortbildung/Moderation uvm.) werden sie aber in Stuttgart durch die beiden Träger PräventSozial/ Bewährungshilfe Stuttgart e.V. und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg)/ Jugendagentur Stuttgart.
Im Raum BB erfährt NERO Unterstützung durch thamar und casa nostra; im Raum WN durch das Familienzentrum Schorndorf und die Anlaufstelle gegen sexualisierte Gewalt.

Spenden für die wichtige Arbeit von NERO sind stets willkommen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Jugendagentur Stuttgart.

Adresse

Jugendagentur Stuttgart
Esslinger Straße 42
70182 Stuttgart
jugendagentur.net

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.